Sonderfertigteile


Träger / Unterzüge

Träger werden je nach Funktion und Lage unterschiedlich bezeichnet.
Sie werden in den verschiedensten Formen und Abmessungen bemessen und meist als vorgespannte Bauteile gefertigt.

Einbauteile, wie Anschlussstäbe, Ankerschienen, Stahlplatten oder Einfassungen für Öffnungen, werden schon während der Produktion in das Fertigteil eingebettet. Die Positionierung und Belastbarkeit von Einbauteilen sollte in Abstimmung mit dem Fertigteilwerk festgelegt werden.

Stützen

Vorgefertigte Stützen können in ihren Abmessungen und Formen stark variieren. Über die richtige Stützenart muss projektbezogen entschieden werden.

Stützen können mit Längen bis 16 m gefertigt werden. Ihre Betonoberflächen sind glatt und die Kanten sind standardmäßig gefast.