Sonderfertigteile
Balkone

Balkone werden, je nach Anforderungen, in Stahl- oder Holzschalungen, als Voll- oder Halbfertigteil hergestellt.

Betontreppen

Die Leichtbetonelemente mit geschlossenem Gefüge werden in Standardbreiten und in Passbreiten geliefert, so dass mit ihnen eine maximale Wandlänge von 6,85m und einer maximalen Wandhöhe von 2,85m ausführbar sind.

Leichtbetonwände

Die Leichtbetonelemente mit geschlossenem Gefüge werden in Standardbreiten und in Passbreiten geliefert, so dass mit ihnen eine maximale Wandlänge von 6,85m und einer maximalen Wandhöhe von 2,85m ausführbar sind.

Massivwände

Durch die schlanke Bauweise, lässt sich wertvolle Wohnfläche gewinnen. Optimal für Bereiche mit hoher Schallschutzanforderung.

Elementdecken

Die Elementdecke ist eine massive Stahlbetondecke. Sie besteht aus einer im Normalfall 5-6 cm dicken Stahlbetonfertigplatte, die auf der Baustelle bis zur endgültigen Deckendicke mit Ortbeton ergänzt wird.

Doppelwände

Die Doppelwand besteht aus jeweils zwei werkmäßig hergestellten geschosshohen Fertigplatten, die durch einbetonierte Gitterträger miteinander verbunden sind und auf der Baustelle nach dem Einbau mit Ortbeton verfüllt werden.

Thermowände

Der Verbund Vorsatzschale und Innenschale wird durch den Schöck ComBAR Thermoanker hergestellt. Der Thermoanker ist ein Bewehrungsstab aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Er verbindet die beiden Schalen der Thermowand nahezu ohne Wärmebrücken.

Sonderfertigteile Stützen

Vorgefertigte Stützen können in ihren Abmessungen und Formen stark variieren. Über die richtige Stützenart muss projektbezogen entschieden werden.

Sonderfertigteile Träger / Unterzüge

Träger werden je nach Funktion und Lage unterschiedlich bezeichnet.